07.12.11

Tutorial: Lederclutch

Neuestes Neujahr-Vorhaben: "siehste was was dir gefällt und hast kein Geld, mach es selbst"
Nummer 1: Lederclutch von Mango, Kostenpunkt: 50 €
Meine selbstgemachte hat im Einkauf 10€ und 3-4 Stunden Zeit gekostet, Tada:



Ihr braucht:
 -Nähmaschiene, Ledernadel, festes Garn
-Leder (2m)
-Reißverschluss
-Lederbändel
-Cutter/Künstlermesser, Schere
-ein bisschen Näherfahrung

Zuerst schneidet ihr euch drei Rechtecke in der gewünschten Größe plus 4 cm an den Seiten und 2 cm oben und unten zu. Auf einem der Rechtecke schneidet ihr hinter der Nahtzugabe in einem Abstand von 1cm Schlitze hinein. Aus dem Rest Leder schneidet ihr viele 1 cm breite Bänder, die ein bisschen länger sind als die Rechtecke (quer) und webt sie dann in die Schlitze, zur Verzierung könnt ihr danach noch die Lederbändel hineinweben.



Um die Weberei zu fixieren und die Tasche zu stabilisieren, näht ihr nun das gewebte Rechteck auf eines der anderen. Das übrige Rechteck bildet die hintere Seite der Clutch. Zum Schluss Reißverschluss einnähen, umdrehen, zunähen, fertig.



Kommentare:

  1. wow, die ist ja richtig toll geworden. ich glaube meine eigene näherfahrung reicht nicht aus, aber vll probiere ich es mal ;)

    AntwortenLöschen
  2. oh wie toll ist bitte diese idee?!?! Genial!

    AntwortenLöschen